FANDOM


Dies ist die Selektionsseite. Hier werden Befehle erklärt und es wird erläutert, wie man die Datenbank MySQL sinvoll nutzen kann und was für Möglichkeiten diese bietet.

SelektierenBearbeiten

Beim selektieren geht es in erster Linie darum, welche Teile einer Liste man überhaupt ausgegeben haben will. Das kann man mit dem SELECT-Befehl bestimmen. Der SELECT Befehl wählt gewünschte Eigenschaften (Attribute) und gibt diese aus. Durch FROM wird der Speicherort dieser Attribute genau bestimmt. Der BEfehl wird formal so benutzt:

SELECT 'gewünschte Eigenschaft' FROM 'Tabelle, in der das Attribut lokalisiert ist'

Beispiele

Nehmen wir an, wir haben eine Tabelle die uns Attribute (also Eigenschaften) über 20 verschiedene Autos liefert. Dazu gehört eine Nummer, die jedem Auto zugeordnet wird, das Modell, der Aufbau, der km_stand, das Baujahr und der Preis. WIr wollen zunächst, dass uns die gesamte tabelle ausgegeben wird dazu nutzen wir folgenden Befehl:

SELECT * FROM autos;

Das sternchen ('*') ist ein Operator, der alles auswählt. 'autos' ist die Tabelle die gewählt wurde. Es wird also alles aus der Tabelle 'autos' angezeigt.

SELECT nummer,modell,preis FROM autos;

Hier wird jedes Auto und dessen Nummer, Modell und dessen Preis ausgegeben.

Man kann sich so viele Attribute ausgeben lassen wie man will, insofern sie vorhanden sind.

SpezifizierungBearbeiten

WHERE

Der WHERE Befehl grenzt die Auswahlsmöglichkeiten weiter ein.

[Beispiel folgt]

AND

Der AND Befehl verkoppelt Bedingungen. Man kann also mehrere WHERE Bedingungen verknüpfen. Bespielsweise will man von einer Tabelle nur Autos ausgegeben bekommen, die als Aufbau ein Kombi sind und das modell einer Limousine entspricht.

[Beispiel folgt]

Bearbeiten